Wednesday, 12 April 2017

Die Prioritäten des Himmels






Ehre sei Gott! 

Wir sind begeistert von dem, was Gott in unserer Mitte tut! Leben werden gerettet, geheilt, befreit und verändert, wenn Menschen dem Herrn in unseren Veranstaltungen begegnen. Gott ist dabei unsere Identität, Werte, Organisation, Position und Ausrichtung zu gründen und wir sehen dabei wie Er uns die himmlischen Prioritäten offenbart.

Am Sonntag haben wir den gesamten 1.Thessalonicherbrief gelesen und haben gesehen, was dem Heiligen Geist in Paulus´ Brief am wichtigsten zu sein schien. Auf der Suche nach den Prioritäten des Himmels oder dem, was Gott am wichtigsten ist, hat Richard uns gezeigt, dass Paulus´ Betonung im 1.Thessalonicherbrief die gute Nachricht von Christi Tod und Auferstehung ist. Wir haben festgestellt, wie die Botschaft des Evangeliums eine Nachricht der Hoffnung, des Glaubens und der Liebe ist: Hoffnung weil Christus die Hoffnung der Herrlichkeit ist (Kolosser 1,27); Glaube, weil eine Gerechtigkeit offenbart wird, die aus dem Glauben an Christus kommt (Römer 1,17); und Liebe, weil Gott vergibt und uns mit sich selbst und all denen versöhnt, die Jesus vertrauen (Römer 5,8; Kolosser 1,19 – 20). Richard hat aufgezeigt, dass das Evangelium nicht nur eine Botschaft ist, die man empfangen muss, sondern auch ein Leben, das gelebt werden muss:


-          ein Leben verwurzelt in der Hoffnung, die Durchhaltevermögen hervorbringt;
-          ein Leben verwurzelt im Glauben, der Buße hervorbringt und Gehorsam, und
-          ein Leben verwurzelt in der Liebe, die die Frucht von bedingungsloser Liebe hervorbringt.


Die Gemeinde der Thessalonicher hat das Evangelium nicht nur gehört, sondern empfangen und ausgelebt, sodass ihr Hoffnung, ihr Glaube und ihre Liebe für alle sichtbar wurde. Halleluja!

Kommende Veranstaltungen:

Dienstags von 19 bis 21:00 Uhr Jüngerschaftsruppe – Leipziger Straße 60 (L 60)
Freitag 14.4.von 15 bis 17:00 Uhr: Karfreitagsgottesdienst in L 60.
Am jeweils letzten Mittwoch des Monats von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr: Anbetung und Gebetsabend in L 60
5.-7.5. 2017: KLF 's 10-Jähriges Jubiläum Eastsite 15
Samstag 3. Juni; 2. September; 2. Dezember:  Willkommen- Café in L 60
18. Juni: Gastsprecher Bengt Wedemalm
12.+13. August: „Reise mit dem Heiligen Geist“ mit Edgar Meyer

No comments:

Post a Comment